CEAC Chinese European Arbitration Center Chinese European Arbitration Centre

Ernennender Ausschuss

Der Ernennende Ausschuss ist für die Ernennung von Schiedsrichtern zuständig, wenn (i) die Parteien sich nicht auf einen Einzelschiedsrichter einigen können, (ii) der Beklagte mit der Benennung seines Schiedsrichters in Verzug gerät oder (iii) wenn der erste und der zweite Schiedsrichter sich nicht auf einen Vorsitzenden einigen können.

Der CEAC Ernennende Ausschuss berücksichtigt, ob die Ernennung eines Schiedsrichters anderer Nationalität als die Parteien zweckmäßig ist. Der Ernennende Ausschuss ist zudem für Entscheidungen über Ablehnungen zuständig.

Der Ernennende Ausschuss besteht derzeit aus zwei Kammern. Die Zuständigkeit der Kammern ergibt sich aus dem Anfangsbuchstanden des ersten Beklagten, wie er in der Einleitungsanzeige benannt wurde. Die Mitglieder einer Kammer sind gleichzeitig die Ersatzmitglieder der Kammer, die für die im Alphabet vorangehenden Buchstaben zuständig ist.

Erste Kammer

Die erste Kammer ist für Verfahren mit den Anfangsbuchstanden A - M zuständig.

Die Kammer besteht derzeit aus den folgenden Mitgliedern:

  • Angelo Anglani
  • Dr. Colin Ong
  • Lu Song

Zweite Kammer

Die zweite Kammer ist für Verfahren mit den Anfangsbuchstanden N - Z zuständig.

Die Kammer besteht derzeit aus den folgenden Mitgliedern:

  • Nayla Comair-Obeid
  • Bart Kasteleijn
  • Li Yong